Ein weiterer Testkandidat hat sich die Saarstrecke im September 2006 zur Erprobung
ausgesucht. Dieses Mal war es ein GTW 2/8 von Stadler, der für Arriva Niederlande
gebaut wurde. Beschafft werden 3- und 4-teilige Triebzüge, die teilweise grenzüber-
schreitend eingesetzt werden.

Der Aufenthalt des Testzuges dauerte vom 25. - 27.09.2006
Fahrzeugnummer war 301

Links zum Fahrzeug:

Arriva DMU auf der Stadler-Homepage
die Datenblätter von Stadler
niederländische Homepage von Arriva

 

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

0

1

2

3