Der Spätsommer bzw Frühherbst 2013 war eisenbahntechnisch durchwachsen. Ich war nur vereinzelt, auch krankheitsbedingt, unterwegs bzw. im Bahnhof, um mich meinem Hobby zu widmen. Geholfen hat der Umstand, dass wieder Testfahrten durchgeführt wurden. Diese hatten mich doch zum Bahnhof “gezwungen” :-)

 

 

426 022

426 004

442 004

442 204

442 200

0

1

2

3

4

181 213

181 213

CB Rail E 37 518

442 004

LTE 185 529

5

6

7

8

9

152 034

442 202

185 008

442 005

MRCE E 189 094

10

11

12

13

14

143 009

442 004

Akiem E 37 511

143 009

RE 12010

15

16

17

18

19

NIAG 14 (145 086)

151 150

181 204

189 042

143 568

20

21

22

23

24

442 002

CFL-Cargo 4012

Erzzug augf Gleis 11

628 673

426 021

25

26

27

28

29

HUSA 189 096

HUSA 189 096

628 673

628 681

628 681

30

31

32

33

34

628 673

628 455

Hectorrail 242 502

Hectorrail 242 502

181 211

35

36

37

38

39